Gibt es bereits eine Plus500 App für das iPhone?

Natürlich haben Trader auch die Gelegenheit, über das Smartphone Forex und CFDs zu handeln oder die aktuellen Kursentwicklungen abzurufen. Bei einer der führenden Broker-Plattformen im Internet steht Händlern selbstverständlich schon seit dem Jahr 2011 eine Plus500 App für das iPhone zum Download bereit. Auch fürs iPad kann die Anwendung genutzt werden, wenn Sie unterwegs mal eben kontrollieren wollen, wie es um Ihre offenen Positionen steht.

Die Mindestanforderung für den Einsatz der App ist die Version 4.3 des Systems iOS. Selbst mit der Software Siri ist die Plus500 App für das iPhone kompatibel, damit Sie noch flexibler traden können. Sie besitzen ein Apple iPhone der Generationen 3, 4, 4S oder 5? Dann spricht nichts gegen den mobilen Handel. Herunterladen können Sie die App ganz bequem und vor allem kostenlos über den iTunes-Store in der aktuellsten Version 3.3 (Februar 2013). Sie nimmt nur rund sechs Megabyte Speicherplatz auf Ihrem Gerät ein.

Die Plus500 App für Smartphones

Tipp: Auf dem Finanzforum tradingfuchs.net können Sie weitere Fragen rund um den Broker “Plus500″ stellen und sich von der Community beantworten lassen.